Gorges de Baudinard
Die unbekannte Ecke am Gorge du Verdon

15.09.2017 # Patrick Mai

Der Naturpark Verdon ist berühmt und bekannt durch die atemberaubende Schlucht , dem Gorge du Verdon. Er wird auch als der französische Grand Canyon bezeichnet und muß auf jede Provence-Urlaub -to do list.

Der Canyon mündet in den großen Stausee Lac de Saint Croix. Von hier aus können Sie in die Verdon Schlucht einfahren oder diversen Wassersportarten wie Segeln, Kanu, Kajak, Surfen oder Stand up Paddle nachgehen.

Nach der Staumauer  am See Lac de Sainte Croix geht das Naturschauspiel mit Schluchten, Höhlen und türkisblauem Wasser aber weiter und ist nicht weniger eindrucksvoll.

Es gibt im weiteren Verlauf noch 2 kleinere Stauseen,  den Lac de Quinson und den  Lac d'Esparron de Verdon welche durch den Fluß Verdon gespeist werden. Mein Hauptargument für den Besuch dieser Gegend im Naturpark Verdon: Weniger Touristen!! Übrigens gibt es weiter nordöstlich gelegen, Richtung Castellane, noch einen vierten See, den Lac de Castillon.


Wassersportaktivitäten sind auf allen Seen sehr gut möglich und aufgrund der vielen “Base Nautique” (Wassersportzentren) sind alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände ausleihbar. Die Preis variieren ja nach Bekanntheit der Spots. Am teuersten ist es direkt am Gorge du Verdon.



Gorges de Baudinard - Alternative zum Gorges du Verdon?

Am Zulauf zu den beiden großen Seen hat der Fluss Le Verdon nur eine sehr geringe Strömung und ist ideal für Kanu, Kajak, Stand up Paddle, Tret- oder Elektroboot.

Empfehlenswert für eine Kanu-Ausfahrt ist zum Beispiel eine Fahrt in die Gorges de Baudinard. Etwas weniger spektakulär wie der große Bruder - die Verdon Schlucht, aber dafür weniger Touristen und Sie fühlen sich der Natur viel näher.


Kanu Ausleihe am Lac Montpezat

Folgender getesteter Tourenvorschlag:


Bei Montpezat, am Lac Montpezat gibt es die Leihstationen

Aquattitude base nautique

04500 Montpezat, France

website : www.aquattitude.com


sowie die Leih Station


Base Yannick

In der Nähe des Dorfes Montpezat,

04500 Montagnac-Montpezat, France

website: canoeverdon.free.fr

GPS Parkplatz: 43.74551, 6.08698



Von den Leihstationen aus können Sie in Richtung Lac Sainte Croix nach Westen in die Gorges die Baudinard einfahren. Die etwa 4,5km lange Strecke hat nahezu keine Strömung und ist auch für absolut ungeübte und untrainierte Gelegenheitspaddler (wie wir) ohne Schmerzen innerhalb von 3 Stunden (hin-und zurück) streßfrei durchführbar.


Wir haben an der Base Yannick, welche sehr abgelegen an einem traumhaft ruhigen Flussufer liegt, ein Kanu für 4 Personen ausgeliehen. Sie finden aber auch Kajaks und Tretboote. Sie zahlen die Miete im vorraus, erhalten Schwimmwesten - und schon sind Sie mittendrin in der Natur.


Die Schluchten und Höhlen im Gorges du Baudinard - Spektakulär - mit prähistorischem Touch

Die Schluchten und  Höhlen von Baudinard sind relativ schwer zugänglich aber auf jeden Fall sehenswert und wie schon eingangs erwähnt eine sehr gute Alternative zu den meist völlig überlaufenen Gorges du Verdon.

Sie können einen Teil der Schlucht über einen Wanderweg ab

Saint Jaume erkunden. Detailierte Infos zum Wanderweg gibts auf der Seite Sity Trail.


Empfehlenswerter ist aber eher eine Kanu Tour.

Auch für Kinder ab ca. 7 Jahren interessant da Sie in kleinere Höhlen einige Meter hineinfahren können. Die größeren Höhlen sind aber alle gesperrt und mit Eisengitter abgesichert.

Die prähistorischen Überreste könnne also vor Ort nicht wirklich erschlossen werden. Wen dies interessiert, dem empfehle ich das prähistorische Museum in der Stadt  Quinson welches das größte prähistorische Museum Europas ist . Informationen zum Museum in Quinson:


Achtung: Wetter im Naturpark Verdon

Achten Sie auch im Sommer unbedingt auf den Wetterbericht. Im bergigen Naturpark Verdon ist es immer kühler und häufig windiger als z.B. 30 km südlicher Richtung Côte d’Azur - ein Mikroklima sozusagen.

Je weiter Sie in die Schlucht einfahren, desto frischer wird es. Für die Kids (die auch nicht immer paddeln) unbedingt warme Kleidung mitnehmen. Baden ist natürlich auch möglich, aber bei gefühlten 15 Grad Wassertemperatur schon schmerzhaft.

Übrigens wird bei Kanu und Kajak die Hose oder das Kleidchen naß - da können Sie sich noch so große Mühe geben - “Trocken paddeln” geht nicht;)


Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon : Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten
Gorges de Baudinard am Gorge du Verdon -  Provence Sehenswürdigkeiten

Meine Meinung zu den Georges du Baudinard im Naturpark Verdon

Etwas weniger spektakulär als das Orginal - die Schlucht Verdon, aber nicht minder beeindruckend mit seinen prähistorischen Höhlen. Mit dem Kanu problemlos auch mit Kindern befahrbar. Für mich vor allem in der Hochsaison eine echte Alternative zum Gorges du Verdon da weniger Touristen.

Ganz allein sind Sie natürlich auch nicht. Vormittags eine Tour in den Gorges du Baudinard und nachmittags noch einen Abstecher zum Original. Ein Stunde Tretboot geht immer noch …. und Sie können auch den Gorges du Verdon abhaken ;)

Einfahrt in die Gorges de Baudinard am Lac Montpezat




     Der französische Grand Canyon “Gorges du Verdon”

Sehenswürdigkeiten Provence - Verdon Schlucht

Der Gorges du Verdon ist eine in Europa einzigartige Schlucht und ein Muss bei einem Urlaub in der Provence. Auf über 33 km Länge  hat sich der türkisfarbene Fluß Verdon ... mehr


     Moustiers-Sainte-Marie - provenzalisches Bergdorf mit  Stern

Moustiers-St-Marie  gehört zu den 153 schönsten Dörfern Frankreichs und liegt nur 5 km vom Lac Saint Croix  und dem Gorges du Verdon entfernt. Eingebettet in den Berg und von einem goldenen Stern überragt, hat es seinen ganz eigenen Charme. Unbedingt ...



     Die Ockerfelsen von Roussillon und Rustrel in der Provence

Die Ockerfelsen von Roussillon und Rustrel gehören mit zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Provence. Im regionalen Naturpark Luberon, nur etwa 60 km von Avignon entfernt, befinden sich die weltbekannten Ockerberge der Provence. Eine Farbintensität und Farbenvielfalt...



-Anzeige-

Die Provence und Frankreich mit einer Rundreise entdecken!

Highlights:

  • Verdonschlucht,
  • Mont Ventoux,
  • Camargue

Orte:

  • Saint-Remy-de-Provence,
  • Les-Baux-de-Provence,
  • Avignon

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner journaway:

  • Die größte Auswahl: Über 12.000 Rundreisen von über 120 Veranstaltern vergleichen.
  • Sichere Buchung:  Sie zahlen immer direkt an den Reiseveranstalter.
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie: Buchen Sie immer zum besten Preis.
  • Ohne Risiko: Sie erhalten vorab immer ein unverbindliches Reiseangebot.


Das könnte Sie auch noch interessieren:

  • Umweltplakette Frankreich

    Seit Anfang Juli 2016 gibt es auch in Frankreich Umweltplaketten. Die Umweltplakette in Frankreich nennt sich Crit'Air. Aufgeteilt wurde in 6 verschiedene Schadstoffklassen. Je nach ...

  • Autofahren in Frankreich

    Was sie zum Autofahren in Frankreich unbedingt wissen müssen. Unterschiede zu Deutschland wie Maut, Kreisverkehr, Geschwindikeiten, Bussgelder....

  • Mietwagen Nizza und Südfrankreich

    Mietwagen Nizza, Côte d'Azur und Südfrankreich. Tipps, Infos und Preisvergleich

  • Nützliches und Wissenswertes für einen Frankreich Urlaub

    Nützliches und Wissenswertes für einen Frankreich Urlaub finden Sie auf den folgenden Seiten. Sprache, Verkehr, Haustiere, Klima, Essen... so viele Fragen möchten …

  • Typisch Frankreich

    Wissenswertes bei Reisen nach Frankreich: Sprache, Haustiere, Verkehr, Essen...