Das Weingut Château Saint Julien d’Aille im Süden von Frankreich
Exzellente, elegante, aromatische Weine, Weingut Führungen und Weinproben

Das Weingut Château Saint Julien d’Aille liegt vor dem Maurenmassiv, etwa 35 km von Saint Tropez und der Côte d’Azur entfernt.

Lassen Sie sich bei einem Besuch in den Bann dieser über 1700 Jahre alten Anlage ziehen und beginnen Sie Ihre Weinreise in die Provence.

Einmal pro Woche gibt es einen kostenlosen geführten Rundgang durch die Produktions-und Abfüllanlagen. Wissenswertes rund um das Weingut und seine bewegte Geschichte und die Besonderheiten des Weinbaus in der Provence.

Sie bekommen die Erklärung warum ein Wein weiß, rot oder rosé wird, ob ein Plastikkorken gut oder schlecht ist und wie die Bewässerung der 80 ha großen Weinfelder funktioniert.

Am Ende gibt es eine Weinverkostung und natürlich die Möglichkeit direkt vom Hersteller zu kaufen.


Französisches Weingut mit bewegter Geschichte

Im Jahre 304 wurde das Schloß Château Saint Julien d’Aille erstmals erwähnt. Der Name stammt vom römischen Zenturio Saint Julien und dem Fluß Aille, welcher am  Weingut vorbei fließt.

Im Mittelalter wurde es von verschiedenen  Zisterziensermönchs Orden bearbeitet. Um 1014 gehörte die Anlage der Abtei “Saint Victor de Marseille”, welche eine Kapelle errichten ließ.  

Seit 1999 ist das Weingut im Besitz der Familie FLEURY.

Weinanbau am Schloss Saint Julien d’Aille

Die Provence Weine sind zu 88% Roséweine, 9% Rotweine und 3% Weißweine. Ähnlich ist die Aufteilung auch im Weingut Saint Julien d’Aille.

Vor vielen Jahren waren Roséweine bei Weinkennern noch verpönt.Ein Wein musste rot oder weiß sein. Rosé wurde als minderwertig angesehen.

Diese Zeiten sind vorbei. Rosé ist “in” und kühl serviert bringt er eine gewisse Erfrischung an heißen Sommertagen und vermittelt die Leichtigkeit der Provence.

Das Weingut ist nicht BIO zertifiziert. Dennoch spürt man die Leidenschaft, die Finesse und den Perfektionismus bei Anbau, Herstellung und Veredlung.  Alles ist auf Qualität ausgelegt. Die Weine sind AOP “Côtes-de-Provence”.

Durch die lehmhaltigen Quartz Sand Böden und einer langen Sonneneinstrahlung erhält man eine sehr gute Reifung  und exzellente Qualität der Trauben. Auch die geographisch gute Lage, im Schutz des Mauren Massiv und entlang des Flusses Aille wirken sich optimal auf den Wein aus.


Führung durch die Anlage

Einmal pro Woche veranstaltet das Weingut kostenlose Führungen durch die Produktions- und Abfüllanlagen. Informieren Sie sich vorab über die genauen Zeiten*.

Die Kontaktdaten sind weiter unten oder auf der website des Weingutes zu finden. Innerhalb 1 Stunde erfahren und sehen Sie wissenswertes rund um das Weingut, die Herstellung von Wein und dürfen anschließend probieren und natürlich auch direkt vom Hersteller kaufen.

Sie finden auch nette Geschenkideen in der “vinotheke”- der wundervoll in Steingewölben eingerichteten Boutique.

Ich kann Ihnen versprechen, daß Sie den nach der Führung gekauften Wein viel intensiver genießen werden und überzeugt von der Qualität sind . Mir ging es jedenfalls so.


Apropos Weine "Saint Julien d'Aille"

Die Weine haben in den letzten Jahren viele Auszeichnungen und Medaillen erhalten.

Allein 2015 gab es Gold für den 2014er Weißwein Imperator und Bronze für den 2013er Rotwein Imperator . Auch die Rosé- und Weißweine sind Spitzenklasse und werden immer wieder in einschlägigen Fachzeitschriften als Referenz erwähnt.


Ein Weingut mit Kindern besichtigen ?

Je nach Alter ist dieser Rundgang auch für Kinder interessant. Die großen Edelstahlbehälter, die Abfüllmaschinen und das Logistiklager. Im Außengelände fahren so gut wie keine Fahrzeuge, alles ist sehr weitläufig und groß angelegt - meinen hat es gefallen.

Wobei, länger als 90 Minuten hätte es nicht dauern dürfen;)


Weingut mieten
Hochzeiten auf dem Weingut Château Julien d’Aille in der Provence

Die Anlage um das Chateau ist sehr schön restauriert und im provenzalischen Stil ausgebaut. Ob für professionelle Events oder im privaten Kreis, das Weingut bietet einen stilvollen Rahmen für Veranstaltungen, wie Seminare, Taufen, Geburtstage oder Hochzeiten für welche man verschiedene Räumlichkeiten mieten kann.

Eine große Terrasse mit Blick auf den kleinen Teich, die Weinfelder, Pinien, dem Maurenmassiv im Hintergrund und den so Provence-typischen Gesängen der Zikaden. Das alles weit ab von Touristenströmen.

Wenn das kein Luxus ist…



Öffnungszeiten Weingut Château Saint Julien d’Aille

Hauptsaison: Mai- September

Montag-Freitag: 9:30 - 18:00 Uhr

Samstag: 9: 30 -13:00 Uhr; 13:30 - 18:00 Uhr

Sonntag: 10:30 -12:30; 14:30 -18:00 Uhr

Nebensaison, Oktober - April

Montag-Freitag : 9:30 - 18:00 Uhr

Samstag 9:30 - 13:00 Uhr; 13:30 - 18:00 Uhr


Kontakt

Sie möchten bei Ihrer Weinreise in die Provence

  • Honig und Olivenöl und andere provenzalische Spezialitäten probieren
  • Das Weingut mit einer Pferdekutsche erkunden
  • Mit einer Gruppe von 5-50 Personen aufschlagen
  • Eine Feier in den 2 großen Sälen veranstalten
  • Einen Termin für eine private Weinverkostung erfragen oder…., dann

Tel.: +33 4 94 73 89 31

email:  vinotheque@saintjuliendaille.com

Adresse: 5480 RD48 Route de La Garde Freinet - 83550 Vidauban 

http://saintjuliendaille.com/



*Stand 2016: jeden Donnerstag um 15 Uhr,



Bildergalerie Weingut Château Saint Julien d’Aille in Südfrankreich



-Anzeige-

Die Provence und Frankreich mit einer Rundreise entdecken!

Highlights:

  • Verdonschlucht,
  • Mont Ventoux,
  • Camargue

Orte:

  • Saint-Remy-de-Provence,
  • Les-Baux-de-Provence,
  • Avignon

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner journaway:

  • Die größte Auswahl: Über 12.000 Rundreisen von über 120 Veranstaltern vergleichen.
  • Sichere Buchung:  Sie zahlen immer direkt an den Reiseveranstalter.
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie: Buchen Sie immer zum besten Preis.
  • Ohne Risiko: Sie erhalten vorab immer ein unverbindliches Reiseangebot.


Das könnte Sie auch noch interessieren:

  • Lavendelblüte in der Provence

    Bei einem Provence-Urlaub stellt man sich die Fragen wann ist Lavendelblüte und wann ist die beste Reisezeit und wo sind die schönsten Lavendelfelder. Hier meine Tipps und eigenen Erfahrungen.

  • Tourtour - Das Dorf im Himmel

    Tourtour - “Village dans le Ciel” -Das Dorf im Himmel. Die Südfranzösische Gemeinde Tourtour gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs, und der Provence sowieso. Aber müssen Sie diese Provence Sehenswürdigkeit wirklich besuchen?

  • Abbaye du Thoronet

    Die Abbaye du Thoronet gehört zu den bekanntesten und ursprünglichsten Klostern in der Provence. Mit der “Abbaye Notre-Dame de Sénanque” und dem Kloster “Silvacane” werden sie auch als die “drei provençalischen Schwestern” bezeichnet.

  • Les Arcs sur Argens

    Les Arcs, Gemeinde in Südfrankreich, mit wunderschöner mittelalterlicher Altstadt. Gut restauriert, wenige Touristen da nicht sehr bekannt- ein echter Geheimtipp unter den Provence Sehenswürdigkeiten.

  • Wasserfälle Sillans-la-Cascade

    In der Grünen Provence gelegen, ist dieser Wasserfall mit seinem türkisblauen Becken und malerischen Ausläufen einen Ausflug wert. Eine Provence Sehenswürdigkeit wo baden möglich ist!