Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze


08.10.2019  # Patrick Mai
Adresse:  43.58359, 6.27734     ► 83690 Villecroze

Diese Provence Sehenswürdigkeit ist relativ unbekannt aber dennoch für einen 2 stündigen Abstecher zu empfehlen.

Die Grotten von Villecroze befinden sich in der südlichen grünen Provence, nur 11 km von den Wasserfällen Sillans la Cascade im Departement VAR und etwa 62 km vom Gorges du Verdon entfernt.

Vom Gemeindeparkplatz aus finden Sie  den Zugang zu den Grotten über einen sehr schön angelegten Park. Diese Grünanlage, mit kleinem Spielplatz, einem kleinen Rinnsal für die Kinder zum spielen, hat viele schattige Plätze und ist auch ideal für ein kleines Pique-nique.

Vom Park aus können Sie auch den 35 m hohen Wasserfall aus nächster Nähe begutachten. Ruhig, grün, weit abseits von den Massen, wirklich zu empfehlen!

Von den Grotten war ich persönlich sehr positiv überrascht. Obwohl man in 10-20 minuten alles gesehen hat, die Tiefe und Höhe der Grotten, der tolle Ausblick, schon bemerkenswert.

Vor 700.000 Jahren entstanden, wurden die Grotten von den Benediktiner Mönchen  der l'Abbaye Saint-Victor de Marseille genutzt. Sie dienten als Zufluchtsstätte um sich gegen die Sarazenen zu schützen.

Nach dem Besuch der Grotten könnten Sie noch das  alte provenzalische Dorf Villecroze besichtigen. Es ist “als Dorf mit Caractère” klassifiziert. (« Village de Caractère du Var »). Sehr schön restauriert mit den typisch kleinen engen Gassen.


Der Park und die Grotten von Villecroze
Was Sie wissen müssen:

  • Eintritt: 4€/Person,
  • Kinder unter 12 Jahren frei.
  • Gruppen ab 10 Personen: 3€/Person.
  • Nicht geeignet für körperlich eingeschränkte Personen. Es ist alles sehr steil, zum Teil sind die Eingänge sehr eng und Sie müssen in gebückter Haltung laufen.
  • Festes Schuhwerk ist empfehlenswert
  • Tiere sind nicht erlaubt
  • Kinder nur in Begleitung von Erwachsenen


Öffnungszeiten der Grotten von Villecroze

  • Mittwoch bis Sonntag 13-17 Uhr
  • Juli + August:  täglich von 10-17 Uhr

  • September:  Dienstag bis Sonntag von 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
  • Oktober bis 3. November:  Mittwoch bis Sonntag von 13-16 Uhr



-Anzeige-

Die Provence und Frankreich mit einer Rundreise entdecken!

Highlights:

  • Verdonschlucht,
  • Mont Ventoux,
  • Camargue

Orte:

  • Saint-Remy-de-Provence,
  • Les-Baux-de-Provence,
  • Avignon

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner journaway:

  • Die größte Auswahl: Über 12.000 Rundreisen von über 120 Veranstaltern vergleichen.
  • Sichere Buchung:  Sie zahlen immer direkt an den Reiseveranstalter.
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie: Buchen Sie immer zum besten Preis.
  • Ohne Risiko: Sie erhalten vorab immer ein unverbindliches Reiseangebot.




Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR
Der Park und die Grotten von Villecroze
Parc et grottes de Villecroze: Provence Sehenswürdigkeiten im Departement VAR


Das könnte Sie auch noch interessieren:

  • Tourtour - Das Dorf im Himmel

    Tourtour - “Village dans le Ciel” -Das Dorf im Himmel. Die Südfranzösische Gemeinde Tourtour gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs, und der Provence sowieso. Aber müssen Sie diese Provence Sehenswürdigkeit wirklich besuchen?

  • Abbaye du Thoronet

    Die Abbaye du Thoronet gehört zu den bekanntesten und ursprünglichsten Klostern in der Provence. Mit der “Abbaye Notre-Dame de Sénanque” und dem Kloster “Silvacane” werden sie auch als die “drei provençalischen Schwestern” bezeichnet.

  • Les Arcs sur Argens

    Les Arcs, Gemeinde in Südfrankreich, mit wunderschöner mittelalterlicher Altstadt. Gut restauriert, wenige Touristen da nicht sehr bekannt- ein echter Geheimtipp unter den Provence Sehenswürdigkeiten.

  • Wasserfälle Sillans-la-Cascade

    In der Grünen Provence gelegen, ist dieser Wasserfall mit seinem türkisblauen Becken und malerischen Ausläufen einen Ausflug wert. Eine Provence Sehenswürdigkeit wo baden möglich ist!

  • Lavendelblüte in der Provence

    Bei einem Provence-Urlaub stellt man sich die Fragen wann ist Lavendelblüte und wann ist die beste Reisezeit und wo sind die schönsten Lavendelfelder. Hier meine Tipps und eigenen Erfahrungen.