Urlaub in Saint"San Tropez"
In der bekanntesten Stadt am Mittelmeer

St. Tropez an einem Tag oder für einen ganzen Urlaub?

Ob einen Urlaub in "San Tropez" oder einen Tagesausflug nach St Tropez, egal wie Sie sich entscheiden: Diese Stadt hat viel für seine Gäste zu bieten.

Der Mythos Saint-Tropez kommt u.a. von Filmen mit Filmstars wie Brigitte Bardot und Louis de Funès, welche zum Teil in St. Tropez gedreht wurden.

Bekannt ist San Tropez heute immer noch für seine Nachtclubs, typischen Cafés und seinen Yachthafen.




;

Alte Fischerboote im Hafen von St Tropez

"San Trope"

'San Trope' wie es von Einheimischen gern genannt wird, zählt auch heute noch zu den bekanntesten Orten der Welt.

In der Provence ist Saint Tropez eine der meistbesuchtesten Städte, mit fast 600.000 Besuchern im Jahr.

Viele “Sternchen” des Showbiz machen hier und Umgebung Urlaub, haben Häuser und Yachten.

Trotz alledem konnte St Tropez seinen ursprünglichen Charme bewahren. Hierzu muss man nur etwas tiefer in die Stadt eindringen, weg vom Yacht-Hafen.

Im Hinterland gibt es herrliche Strände und Buchten zu entdecken, man könnte fast meinen, St Tropez ist nur die Spitze des Eisberges;)

Meine persönlichen Saint Tropez Erfahrungen und Tipps für einen eintägigen Aufenthalt

  • über den  Yachthafen zur Mole bummeln
  • Citadelle mit Marinemuseum und traumhaften Ausblick auf Saint Tropez und die Bucht "Golfe de Sainte Tropez"
  • Rückweg durch die Altstadt über "Place de Lice" und
  • “Quartier de la Bourgade mit seinen Gassen, Geschäften und Cafés
  • Platz “place de l’Ormeau” mit Kirche “Notre -Dame -de l’Assomption
  • wenn es interessiert: das neue "Musée de la gendarmerie et du cinéma de Saint-Tropez". Es ist der Drehort der Louis de Funès Filme "Gendarme von St Tropez" und war ursprünglich eine richtige Polizeidienstelle. Infos (leider auf französisch) gibts hier.



La Citadelle (Hochburg) von St Tropez

Der Weg zur Zitadelle, entweder ein Stück am Meer entlang oder direkt durch die Altstadt, ist sehr angenehm. Man hat von überall einen Blick in den Golf von Saint-Tropez und von ganz oben den besten Blick auf die Stadt. Sie können ...mehr

Und noch eine Empfehlung für Genießer bei einem Urlaub in "St Trope"

  • Bootsausfahrt mit z.B. Bateaux Vert: 

        Hier der link zur deutschen Website mit Fahrtzeiten und -orten.

Von der Anlegestelle am alten Hafen (siehe meine Karte) können Fahrten nach Cannes, Sainte-Maxime, Port-Grimaud, Les Marines de Cogolin, Les Issambres und St-Aygulf gebucht werden.

Eine Fahrt Hin-und Zurück nach Sainte-Maxime kostet 13,50€*, Kinder 7.50€*.

*Stand 2016

  • Tarte Tropézienne im “Café des Arts” geniessen
  • einen völlig überteuerten Rosé Wein zum Sonnenuntergang im "Café Sénéquier" zu sich nehmen. Sehr schick.

Oder doch einen längeren Urlaub in Saint-Tropez?

  • Bei einem längeren Aufenthalt in Saint-Tropez haben sie Zeit, um die vielen herrlichen Strände wie  "Plage de l'Escalet" und "Plage de Pampelonne" kennen zu lernen.
  • Wandern sie am Meer entlang zum "Cap Camarat" mit seinem hohen Leuchtturm. Er ist der höchste in Frankreich (vom Meer aus gemessen)
  • Gehen sie auf das Weingut “Domaine La Tourraque” und probieren sie den provenzalischen Roséwein
  • Besuchen sie die alte Mühle “Moulin de Paillas”
  • Die mittelalterliche Stadt Ramatuelle lädt zum bummeln ein
  • Oder aber nutzen sie das Mittelmeer um eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Windsurfen, Stand up paddeln usw. zu machen.
  • Unternehmen sie Radtouren Richtung Sainte-Maxime oder Port Grimaud. Radweg am Meer!
  • Gehen Sie Wandern oder Mountainbike fahren im Mauren Massif am
      See “LAC DES ESCARCETS” im Naturschutzgebiet “La plaine des Maures”

Eins ist Sicher: Langeweile kommt garantiert nicht auf.


Wochenmarkt St Tropez

Der Markt in St Tropez befindet sich auf dem "Place de Lices" (siehe auch meine Karte).

Der Wochenmarkt findet Dienstags und Samstags vormittag von 8-13 Uhr statt.


Unter den schattigen Platanen im südlichen Teil des Zentrums von Saint-Tropez verkaufen ca. 120 Händler Obst, Gemüse, Fisch- und Meeresprodukte, Metzgerei-und Käseprodukte...

Auch Händler mit Kleidung, Möbel, Spielzeug, Blumen… sind zu finden.
Typischer Markt der Provence.


Der Fischmarkt in St Tropez

Der Fischmarkt in Saint -Tropez ist täglich von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

Dieser findet auf dem "Place aux Herbes" in St.Tropez statt.


Markt in Ramatuelle

Ramatuelle, etwa 8km entfernt von Saint-Tropez, hat auch einen kleinen provenzalischen Wochenmarkt.

Der Markt in Ramatuelle findet jeden Donnerstag und Sonntag vormittag, Place de l'Ormeau in 83350 Ramatuelle, statt. Der Shuttle Bus bringt Sie kostenlos vom unteren Parkplatz beim Tennisplatz in Ramatuelle in das Stadtzentrum zum Wochenmarkt.


Meine persönliche Meinung

In der ersten Stunde meines 'San Tropez' Besuches war ich enttäuscht.  Nervige Anfahrt und Parkplatzsuche mit sehr viel Verkehr, überfüllter Yachthafen, die wunderschönen Häuser in der ersten Reihe waren verdeckt von dekadenten, übergroßen Luxuslinern. Auch für viel Geld dürften die nach meinen Geschmack nicht vor dieser Kulisse anlegen.

Nachdem wir Hafen und Mole besichtigt hatten, ging  es über “Le Pont” und dem “Port de Pêcheurs” am Meer entlang Richtung “Citadelle”. Es wurde ruhiger und das ursprüngliche Saint Tropez war mehr und mehr erkennbar. Auf dem Rückweg von der Festung über die verwinkelten kleinen Gassen, immer noch weit weg vom Jet Set in der ersten Reihe. Angenehm.

Schlussendlich war der Saint- Tropez Besuch den Aufwand wert.

Dennoch empfehle ich einen Besuch nur außerhalb der Saison. Somit haben Sie die Möglichkeit, Ihren leider vermutlich vollkommen überteuert angebotenen Espresso mit etwas wohlverdienter Ruhe zu genießen.

Die  Preise für Espresso, Cappuccino, Eis und Crépes sind wie überall an der Côte d’Azur völlig überzogen. Aber ok, man ist ja im Urlaub...

In der Nebensaison ist Saint- Tropez aber ein absolutes Muss.


 Karte von St Tropez mit Sehenswürdigkeiten: