Lorgues -
Charmante kleine Ortschaft im Hinterland der Côte d’Azur im Département Var

Lorgue ist eine nette, kleine provenzalische Ortschaft im Département Var, eingebettet in Weinberge und umgeben von Olivenplantagen.

Lorgues befindet sich auf halber Strecke zwischen der Bucht “Golfe de Saint-Tropez” und Provence- Sehenswürdigkeiten wie dem "Gorge du Verdon" und ist somit ein idealer Ausgangspunkt die Provence zu entdecken.

Seine typisch provenzalische Altstadt, die engen Gassen, die Brunnen und historischen Bauten, wie zum Beispiel die Stiftskirche Saint Martin machen Lorgues zu einem gefragten Ausflugsziel.


Was sollte ich in Lorgues gesehen haben?

  • Die Kirche hat quadratischen Kirchturm und 4 Glocken. Sie ist im Département Var nach der  Basilique de St Maximin die zweitgröβte Kirche. Erbaut im 18. Jahrhundert, wird sie aktuell saniert und ist leider nicht zu besichtigen.
  • Der Provenzalische Markt in Lorgues. Er zählt mit zu den gröβten und schönsten in der Provence und ist weltbekannt. Mehr hier.
  • Lorgues ist von einer Stadtmauer umgeben, welche im 12.Jahrhundert errichtet wurde. Zwei Eingangstore können auch heute noch bewundert werden.
  • Im Südwesten der Stadtmauern finden sie einen 28 m hohen Glockenturm “Le Beffroi” in einem schmiedeeisernen Glockenstuhl.
  • “La Fontaine de la Noix”:

Ein Brunnen, welcher im Jahre 1771 vom Architect Antoine Torcat erstellt wurde. Aus Marmor gefertigt und mit einer aufgesetzten Kugel. Die Kugel wurde von den Einwohnern als Noix (Nuss) betitelt. So erhielt der Brunnen von den Einwohnern seinen Namen - "Brunnen mit Nuβ".

  • Die Ölmühle -"LE MOULIN DE LORGUES"

Die einzige noch aktive Ölmühle in Lorgues. Dies ist erstaunlich. Lorgues hat lange Geschichte und Tradition im Olivenanbaus. Am Anfang des 19.Jahrhunderts wurde Lorgues als das Hauptanbaugebiet für Oliven in Frankreich beschrieben. 220.000 Olivenbäume und 17 Ölmühlen gab es. Groβe Kälteeinbrüche in den Jahren 1709, 1820 et 1956  hatten sehr schlechte Auswirkungen auf die Produktionsstätten.

Im Jahre 1987 wurde diese Cooperative wieder zum Leben erweckt und bearbeitet nun 70-80t jährlich.

Geöffnet Dienstag - Samstag 8:30 - 12:00Uhr

Adresse:

LE MOULIN DE LORGUES

12, avenue des Quatre Pierres

83510 LORGUES

Meine Meinung zu Lorgues:

Eine nette Stadt für einen Urlaub inmitten der Provence. Geografisch gut gelegen um viele Provence Sehenswürdigkeiten besuchen zu können. Wenn Ihr Ziel nicht nur Badeurlaub am Mittelmeer ist, sondern Sie auch das provenzalische Hinterland erkunden möchten, dann sind sie in einem Ferienhaus in Lorgues und Umgebung gut aufgehoben.

Es gibt weniger Touristen, es ist preiswerter und vor allem authentischer wie an der Côte d’Azur. Suchen Sie jedoch gut animiertes Nachtleben, dann dürften die kleinen Städte in der Provence die falsche Adresse sein.

Dennoch, im Juli und August finden auch regelmβig Feste  statt. Für Familien sind diese ideal.

Die Stadt selbst besticht nicht durch ihre einzelnen Bauwerke. Abgesehen von der Kirche sind diese schön aber nicht auβergewöhnlich. Vielmehr ist Lorgues als ganzes betrachtet, mit seiner Altstadt und seinen in provence-farben gestrichenen Häusern eine angenehme Stadt. Bummeln Sie durch die schattigen Gassen und machen Sie halt in den unzähligen kleinen netten Cafés oder Restaurants. Nutzen Sie die Markttage und das herrliche Umland.


Was kann man in maximal 90 Autominuten besichtigen?

  • Machen Sie eine Führung im Weingut St.Julien d’Aille und lernen Sie die Weinproduktion hautnah kennen. Kostenlose Verkostung im Anschluss
  • Oder Marseille mit seinen Calanques: Auch nur 80 Autominuten entfernt.
  • Fahren Sie in den 45km entfernten Gorge du Verdon. Die auch als  französischer Grand Canyon genannte Schlucht lädt zum Wandern, Kajak- und Kanufahren ein. Probieren Sie Stand-up Paddle oder lassen Sie einfach nur die Sinne baumeln und genießen Sie die einmalige Natur.
  • Sie brauchen etwas “Stadtleben”? Nizza, Cannes, Monaco, diese Städte am Mittelmeer sind nicht mehr als 90 Autominuten entfernt.
  • Traumhafte Badebuchten am Mittelmeer? In der Nebensaison sind Sie in weniger als 60 Minuten an einmaligen Traumstränden z.B. an der Küstenstraße Corniche d’Or.
  • Sandstrände, mediterranes Feeling? Die Badeorte St.Tropez und Ste Maxime sind auch nur 50 km  entfernt.


-Anzeige-

Die Provence und Frankreich mit einer Rundreise entdecken!

Highlights:

  • Verdonschlucht,
  • Mont Ventoux,
  • Camargue

Orte:

  • Saint-Remy-de-Provence,
  • Les-Baux-de-Provence,
  • Avignon

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner journaway:

  • Die größte Auswahl: Über 12.000 Rundreisen von über 120 Veranstaltern vergleichen.
  • Sichere Buchung:  Sie zahlen immer direkt an den Reiseveranstalter.
  • Nirgendwo-Günstiger-Garantie: Buchen Sie immer zum besten Preis.
  • Ohne Risiko: Sie erhalten vorab immer ein unverbindliches Reiseangebot.


Das könnte Sie auch noch interessieren:

  • Umweltplakette Frankreich

    Seit Anfang Juli 2016 gibt es auch in Frankreich Umweltplaketten. Die Umweltplakette in Frankreich nennt sich Crit'Air. Aufgeteilt wurde in 6 verschiedene Schadstoffklassen. Je nach ...

  • Autofahren in Frankreich

    Was sie zum Autofahren in Frankreich unbedingt wissen müssen. Unterschiede zu Deutschland wie Maut, Kreisverkehr, Geschwindikeiten, Bussgelder....

  • Mietwagen Nizza und Südfrankreich

    Mietwagen Nizza, Côte d'Azur und Südfrankreich. Tipps, Infos und Preisvergleich

  • Nützliches und Wissenswertes für einen Frankreich Urlaub

    Nützliches und Wissenswertes für einen Frankreich Urlaub finden Sie auf den folgenden Seiten. Sprache, Verkehr, Haustiere, Klima, Essen... so viele Fragen möchten …

  • Typisch Frankreich

    Wissenswertes bei Reisen nach Frankreich: Sprache, Haustiere, Verkehr, Essen...