Sehenswürdigkeiten in Cannes

13.05.2019  # Patrick Mai

Filmfestspiele - Paläste & Grandhotels - Strand - Altstadt - Aktivitäten
Lohnt ein Besuch in Cannes oder lieber gleich nach Nizza?


Cannes Sehenswürdigkeiten sind nicht nur auf das jährliche Filmfestival beschränkt. Cannes liegt an der Côte d’Azur, 30km westlich von Nizza. Hat aber mit seinen 75.000 Einwohnern nur etwa ein viertel der Größe von Nizza.

Auf der einen Seite ist es eine typische Hafenstadt wie Nizza, Antibes oder Menton mit Sandstrand, toller Hafenpromenade und schicken Hotels mit Meerblick. Vieles ähnelt sich. Es ist halt nur alles etwas kleiner wie Nizza. Auf der anderen Seite gibt es aber auch ein paar Unterschiede. Aber der Reihe nach:

Filmfestspiele von Cannes

Was Sie über diese Sehenswürdigkeit von Cannes wissen müssen.

Mit dem Filmfestival von Cannes wird immer im Mai die Saison eröffnet. Der rote Teppich, Stars und Fotografen und viel bling bling. Seit 1946 ist Film Festival und Cannes ein internationales Großereignis. Für viele ist Cannes=Filmfestspiele


Ein Besuch von Cannes während des Festivals?

Keine schlechte Idée, Sie sollten nur kein Problem mit Menschenmassen haben.

Cannes ändert sich buchstäblich während der Festivals-Zeit. Spezielle Bars werden nur für diese Zeit an den Stränden errichtet, wer dann noch eine Einladung dafür ergattern kann…

Die Privatstrände mit ihren schicken Restaurants und Bars an der Croisette ziehen die Massen an. Die beliebtesten sind das: 3.14, Majestic, Zplage Martinez und das Gray d'Albion.

Privatpartys wohin man schaut. Die exquisiten Hotels mit ihren Terrassen werden von den Luxusmarken vereinnahmt.

Es gibt aber nicht nur die privaten und exklusiven Luxus Partys.

Eigentlich gehts ja um Filme. Und an einigen Vorführungen kann auch auch ungeladenes Publikum teilnehmen.

Es gibt zum einen die, die einen offiziellen Besucherausweis haben, die die eine Einladung haben und die Anderen.

Wenn Sie zur dritten Gruppe gehören besteht immer noch Hoffnung einen Film zu sehen, kostenlos. Oder fast.

Es gibt zu jedem Festival einen Open Air Abend. Spielt das Wetter mit und Sie sind zeitig genug da, können Sie mit den Füßen im Sand kostenlos zuschauen. Mit ein bißchen Glück gibt's sogar einen Liegestuhl.

Dann gibts noch die sogenannte “La Quinzaine des Réalisateurs”, eine parallele Auswahl mit täglich mehreren Filmvorführungen. Für das ungeladene Publikum sind  “la salle Théâtre Croisette du JW Marriott”, das “cinéma Les Arcades” und das “cinéma L'Olympia” zugänglich. Tickets gibt es zu kaufen auf dem Platz vor dem “Malmaison”. Preis: 5 - 8 €

Also, für Filmfans und Promi-Jäger ist Cannes in dieser Zeit auf jeden Fall ein Besuch wert.


La Croisette
Die wohl berühmtestes Strandpromenade der Côte d’Azur befindet sich in Cannes

Typisch azurblaues Mittelmeer mit Sandstrand, exklusive Restaurants und Bars mit Privatstrand und dahinter die 2 km lange Uferpromenade mit seinen Palästen und  Luxushotels, prunkvollen Gebäuden Art Déco und natürlich Palmen. Das ist die Croisette in Cannes.


Hier können Sie entlang bummeln, Eis essen und den Meerblick genießen.

Die Restaurants am Strand sind chic aber noch bezahlbar. Ab 25€ das Menü, sehr angenehme Atmosphäre und Sie fühlen sich dem Jet Set ein bißchen näher.

Die Croisette von Cannes ist auch berühmt aufgrund der edlen Boutiquen und Hotels, wie zum Beispiel das Carlton. Dieses 1912 eröffnete 5 Sterne Hotel zählt zu den besten seiner Kategorie.

Die Croisette beginnt vor dem aus Film und Fernsehen bekannten Palais des Festival (das mit dem roten Teppich) . Dort haben Filmemacher und Schauspieler ihre Handabdrücke hinterlassen.

An sich  ist das Palais des Festivals kein wirklich sehenswerter Bau. Erst zum Festival erwacht dieser unscheinbare Bau zu etwas Leben. Fand ich eher enttäuschend.

Le Suquet
Die Sehenswürdigkeit von Channes mit viel Charme

Grüner und historischer als der Rest in Cannes, so könnte man diesen Suquet beschreiben.

Es handelt sich um den ältesten Stadtteil von Cannes mit einem atemberaubenden Ausblick auf Cannes und das Mittelmeer.

Von der Croisette aus nur 10 Gehminuten entfernt, gelangen Sie über das Palais de Festival und dem alten Hafen zum quai Saint-Pierre und dann hinauf zum Suquet.

Wie alle mediterranen Dörfer wurde Cannes auf einem Hügel erbaut, um sich vor den großen Bedrohungen der Zeit, wie Piraten und Sarazenen, zu schützen. Das Suquet, was auf provenzalisch "Grabhügel" bedeutet, liegt westlich der Bucht. Im Mittelalter errichteten die Mönche der Abtei von Saint-Honorat eine Burg, die sowohl Verteidigungsanlage als auch Kultstätte war. Rund um die Burg befindet sich ein Kastell bzw. befestigtes Dorf. Die Überreste aus dieser Zeit beherbergt heute das  “Castre Museum”. Es gibt eine grosse Sammlung von Antiquitäten aus dem Mittelmeerraum, vererbt an die Stadt vom Baron Lycklama, ein holländischer Aristokrat, der in die Stadt Cannes verliebt war. Einfachste Kunstwerke und post-impressionistische Werke von kleineren provenzalischen Künstlern sind ebenfalls im Museum zu finden.

Der quadratische Turm - La tour carrée

Herzstück des Schlosses ist der quadratische Turm der die Stadt dominiert. Die Wagemutigsten können die hundert Stufen des alten sarazenischen Turms hinaufgehen, um die schönste Aussicht auf die Bucht von Cannes zu haben.

Die mittelalterlichen Straßen

Der Stadtteil Suquet ist Fußgängerzone und mit seinen engen malerischen, abfallenden Gassen, typisch für eine provenzalische Stadt am Mittelmeer. Genießen Sie das Abseits vom Trubel und schlendern Sie über die Rue du Mont-Chevalier bis zum Place du Suquet, einer kurvenreichen und malerische Route rund um die Zitadelle.

Dort finden Sie auch die älteste Straße der Stadt, die Rue Saint-Antoine, mit vielen Händlern und Restaurants. Es ist der ideale Gegenpol zum Glamour der Croisette.

Der Markt Forville

Ein recht beliebter Ort in Suquet ist der Forville-Markt. Anfangs in einer hölzernen Version, wurde in den 1930er Jahren eine größere, luftigere aus  Stahl bestehende Konstruktion gebaut. Er befindet sich am Fusse des Hügels und hat einen guten Ruf für seine Qualität, Frische und für seine große Vielfalt an Produkten

Der alte Hafen in Cannes

Unterhalb von Le Suquet liegt der alte Hafen, dessen ältester Teil, der "Quai St Pierre" ist und  aus dem Jahr 1838 stammt. Hier liegen alte Takelagen neben modernen Yachten.

Von hier aus starten auch im September die  “Regatta Royal”.


Suquet Musical Night

Jedes Jahr im Juli gibt es im Suquet klassische Musik - Die “Musical Nights of Suquet”. Mittlerweile eine echte Institution mit über vierzigjährigem Bestehen.

Jungen Talenten und erfahrenen Künstlern wird eine Open-Air-Bühne an der Kirche Notre-Dame d'Espérance zur Verfügung gestellt.

Eine weitere Veranstaltung des Viertels, im Jahr 2014 ins Leben gerufen, ist die “Suquet des Arts”. Im Programm: Malerei, Bildhauerei, Blumenkunst, Theater und Musik.



Cannes kann auch grün

La Croix des Gardes und seine Parkes - Die grüne Seite von Cannes

Die Croisette, das Kino und die Stände sind nur ein Teil der Sehenswürdigkeiten von Cannes. Aber nicht nur die Geschichte von Cannes ist beeindruckend, auch sein Naturerbe. Wer diese Seite von Cannes sehen möchte, sollte unbedingt den parc la croix des Gardes besuchen.

Dieser auf dem Hügel gelegene Park beherbergt einen der schönsten Mimosa-Wälder der Cote d’Azur. Viel provenzalische Tier-und Pflanzenwelt und das nur 1km von der Croisette entfernt. Dazu gibt es einen wunderschönen Ausblick in die Bucht von Cannes und auf die Inseln  “Îles de Lérins

Der Fußweg der Hände

Los Angeles hat seinen "Walk of Fame" am Hollywood Boulevard und Cannes seinen “Way of Stars” vor dem "Palais des Festivals". Dort wie hier hinterlassen die Stars ihre Unterschrift und ihre Handabdrücke

Wenige Meter vom Palais des Festivals entfernt schmücken 140 in Edelstahl gefertigte Tafeln den Bürgersteig von Cannes. Ob Schauspieler, Regisseure, legendäre Stars oder weniger bekannte Persönlichkeiten.

LES ILES DE LÉRINS

Die Îles de Lérins befinden sich gegenüber der Bucht von Cannes und mes massif de l'Estérel. Kultur und Natur vereinen sich perfekt auf den Inseln “Sainte-Marguerite und Saint-Honorat “


Sainte-Marguerite

Es ist die größere von beiden Inseln. Im 19. Jahrhundert wurde von Menschenhand ein Waldstück von 152 ha erschaffen. Der Pinien-und Eukalyptus Wald ist heute der meistbesuchte in Frankreich. Herausragend auf der Insel Sainte-Marguerite ist das Fort Royal. Diese königliche Festung war zwischenzeitlich Gefängnis, unter anderem für den weltbekannten Gefangenen, der nie identifiziert wurde - dem Mann mit der eisernen Maske. Das Meeresmuseum auf der Insel (Teil der Festung) ist das ganze Jahr über geöffnet.

Etwa 20 Einwohner haben das Privileg auf der Insel zu wohnen und teilen die etwa 15 Strände mit den Touristen.

- Anzeige -

Fährticket Hin- & Rückfahrt

Unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt von Cannes nach Sainte-Marguerite für eine Atempause von der überfüllten Côte d'Azur. Genießen Sie die natürliche Schönheit der Insel.

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner getyourguide:

Und: Sie unterstützen uns mit Ihrer Buchung über getyourguide

  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
  • Stornierung bis zu 24h vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
  • Rollstuhlgerecht

Saint-Honorat

Die kleinere Insel, “l'île de Saint-Honorat” ist ebenfalls reich an historischem Erbe. Von Zisterzienser Mönchen im V. Jahrhundert erbaut, ist die Abbaye Saint Honorat ein historischer, christlicher Ort. Heute ist die Insel für alle frei zugänglich und ein Ort für Spiritualität und Nähe zur Natur.

Beide Inseln sind per Schiff von Cannes aus in 15 min. zu erreichen.


Strand in Cannes
Baden erlaubt... aber mit Stil bitteschön

Cannes hat schöne Sandstrände, die sich hauptsächlich in drei Abschnitten befinden.


  • nach dem alten Hafen in Richtung Mandelieu la Napoule
  • entlang der Croisette und
  • Pointe Croisette


Der größte Teil der Strände an der Croisette ist privat und gehört zum Teil zu den dahinterliegenden Luxushotels.  Dennoch gibt es auch einige freie Plätze , auf die Sie Ihr Handtuch legen können ohne dafür zu bezahlen.

Alle Strände in Cannes, von West nach Ost im einzelnen:




Strand “Plage du Midi à Cannes”

Boulevard Jean Hibert 06400 Cannes

Dieser Strand befindet sich nach dem Hafen von Cannes in Richtung Mandelieu la Napoule.

Dieser öffentliche Sandstrand erstreckt sich bis zum Strand "plages de Cannes de la Bocca" mit einer herrlichen Aussicht auf das Esterel. Weniger frequentiert als die Strände der Croisette ist dieser Strand eher für Familien geeignet. Hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Inseln “îles de Lérins”. Es gibt auch einen privaten Abschnitt und ein Volleyballfeld.

Bewacht im Sommer. Zum Parken können Sie das Parkhaus am alten Hafen nutzen. In der Nebensaison, mit viel Glück finden Sie auch einen Parkplatz direkt an der Uferstraße.(Boulevard Jean Hibert oder Boulevard de Midi).

Angenehmer Familienstrand, die Preise moderater als in Cannes/Croisette selber.

☞ Parkplatzsuche kann sich als nervig herausstellen

☆ Strandliegenverleih   ☆ Restaurant ☆ Sandstrand  ☆ Dusche ☆ WC




Strand "Plage du Palais des Festival" in Cannes

Promenade Robert Favre le Bret  06400 Cannes

Der Strand “plage du Palais des Festivals de Cannes” befindet sich zwischen Croisette und alten Hafen, neben dem “palais des Festivals”.
Es ist einer der wenigen öffentlichen Strände im Zentrum von Cannes. Je nach Saison wird dieser Strand in Cannes für Veranstaltungen genutzt. Während der Filmfestspiele im Mai oder für die “elektronischen Strände im Juli/August”

Es ist einer der angenehmsten Strände in Cannes mit mehr als 150 m Sandstrand, ideal für Kinder. Sehr zentral gelegen liegt dieser Strand nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Auch die Altstadt Suquet ist nicht weit.

Einziger Nachteil: Alle Parkmöglichkeiten sind kostenpflichtig mit bis zu 2,70€/ Stunde.

Einfach zu finden: Wenn Sie beim alten Hafen, vor dem Palais du Festivals stehen, einfach links halten und Richtung Meer laufen. Dort gibt es auch einen Zugang für Behinderte.

☞ Aufgrund der zentralen Lage und der Zentrumsnähe ist dieser Strand von Cannes sehr stark frequentiert.

Zugang für Behinderte ☆ Strandliegenverleih ☆ Restaurant ☆ Sandstrand Dusche




Strand “Plage de la Croisette in Cannes”

Bd de la Croisette  06400 Cannes    

Entlang der Croisette gibt es viele Sandstrände aber nur an den beiden Enden sind diese auch öffentlich. Der grösste Teil ist privat. Der öffentliche Abschnitt befindet sich im westlichen Teil, nahe Palais des Festivals, genauer zwischen dem Privatstrand von Goeland und dem Strand B-South vor dem Majestic.

Aufgrund seiner zentralen Lage ist dieser Strand einer der beliebtesten in Cannes. Alternativ wäre der öffentliche Strand "des Palais des Festivals” zu empfehlen, aber voll ist es auch hier. Parkplätze kostenpflichtig und recht teuer (ab 2,70€/St).

Wann müssen Sie zu diesem Strand?

Er ist perfekt, wenn Sie Privatstrände mögen. Hier finden die privaten Feste während des Festivals in Cannes statt. Ein sehr schöner Strand, aber mit sehr wenig öffentlichem Raum.

Wenn Sie etwas Kleingeld übrig haben und es sich gut gehen lassen wollen. :)

Zugang für Behinderte ☆ Strandliegenverleih   ☆ Restaurant ☆ Sandstrand Dusche WC Bewacht




Strand “Plage de la Croisette EST" in Cannes

76 Bd de la Croisette 06400 Cannes

Der Strand de la Croisette “OST” beginnt nach dem Hotel Carlton und endet am Hafen Pierre Canto. Ein guter Orientierungspunkt ist auch das Hotel Martinez, ziemlich im Zentrum von diesem Strandabschnitt gelegen. Wie eingangs erwähnt, frei zugängliche Strände gibt es sehr wenig in Cannes - dieser ist an seinem östlichen Ende öffentlich. Eine Rampe für Gehbehinderte erleichtert den Zugang.  Es gibt Imbissbuden mit Snacks. Parkmöglichkeiten sind aber eher bescheiden.

Zugang für Behinderte ☆ Sandstrand Dusche WC




Strand “Bijou Plage in Cannes”

Square de Verdun 06400 Cannes

Dieser öffentliche Sandstrand befindet sich kurz vor dem Palm-Beach, der vom Zentrum von Cannes direkt nach dem Port Pierre Canto kommt. Aus zwei Buchten bestehend mit sanften Einstieg ins Wasser, ist dieser Strand ideal für Kinder. Weit weg von der Hauptstraße und dem großen Cannes Trubel der Croisettes, ist dieser Strand eher ruhig und könnte als Geheimtipp bezeichnet werden. Parken können Sie kostenlos auf dem Palm-Beach-Parkplatz.

Treetboot-Verleih und Snackmöglichkeiten finden Sie auch.

Im linken Bereich ist der Strand im Sommer für Behinderte angepaßt.

Zugang für Behinderte ☆ Strandliegenverleih  ☆ Restaurant ☆ Dusche ☆ WC ☆ Bewacht ☆ Nichtraucherbereich




Strand “Plage Palm Beach in Cannes”

Pointe Croisette 06400 Cannes

Der Palm Beach Strand befindet sich am äußersten Ende der Croisette, nach dem Bijou Plage und ist in zwei Zonen aufgeteilt. Der interessantere Teil ist der öffentliche Abschnitt, da breiter und angenehmer.

Dieser kleine Sandstrand mit einigen Steinen und Felsen auch Bäume, die etwas Schatten spenden.

Der weite Abstand zur Strasse ist angenehm für Familien mit Kindern. Vorsicht ist aber bei einigen spitzen Felsen und einer vorhandenen spürbaren Wasserströmung geboten

Der Strand ist angenehm und relativ unbekannt. Kostenlos parken können Sie auf dem Palm-Beach-Parkplatz.

Der Strand Palm Beach in Cannes ist offiziell ausgewiesener Kite und Windsurf Spot. Er ist damit auch der einzig offizielle in der Region Alpes Maritimes. Es gibt auch noch Leihmöglichkeiten von Kayak oder Stand up Paddle (SUP)


Schatten ☆ Strandliegenverleih   ☆ Restaurant ☆ Kite Surf Windsurfen



- Anzeige -

Exkursionen rings um Cannes

Unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt von Cannes nach Sainte-Marguerite , Halbtagestouren nach Monaco, Monte Carlo & Eze oder eine 6-stündige Tour an der Südostküste mit dem Schiff.

Ihre Vorteile beim Buchen mit unserem langjährigen Partner getyourguide:

Und: Sie unterstützen uns mit Ihrer Buchung über getyourguide

  • Sofortige Buchungsbestätigung
  • Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
  • Stornierung bis zu 24h vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung


Strand “Plage de Gazagnaire in Cannes”

Boulevard Eugène Gazagnaire 06400 Cannes

Dieser Strand befindet sich im östlichen Teil von Cannes, entlang des "boulevard Eugène Gazagnaire". Der öffentliche Sandstrand ist vor allem aus Parkgründen angenehm - kostenlos am "Pointe Croisette" (neben dem Palm Beach).

Der Hauptteil ist in der Hochsaison bewacht.

Der Strand ist relativ schmal und in der Nähe der Straße gelegen und deshalb nicht ideal für Familien mit Kindern. Vorteil ist aber, daß er im Sommer relativ wenig frequentiert wird und der Verleih von Wassersport Geräten möglich ist.

☆ Restaurant  ☆ Dusche   WC  Bewacht  




Plage de la Source à Cannes

Eugène Gazagnaire 06400 Cannes    

Der Strand “Plage de la Source” in Cannes ist der unbekannteste und auch der am weitesten im Osten gelegenste. Sie gelangen zu ihm über den "boulevard Eugène Gazagnaire" in dem Sie Richtung "Juan les Pins" fahren. Kurz bevor Sie vom Meer weg fahren gibt es einen kleinen Parkplatz ( 2-3 Autos). Von dort geht es über Treppen zum Strand. Einige Bäume spenden Schatten. Der Strand ist nur interessant für Leute die absolut keine größeren Menschenansammlungen dulden und auch kein Problem mit Seegras haben. Auch die Sauberkeit lässt zu wünschen.

Sandstrand     Kostenloser Parkplatz



Hunde am Strand von Cannes

Die Stadt Cannes hat für die Hauptsaison ausdrücklich Hundeverbot für alle Strände ausgesprochen. Dies gilt ebenso für die Städte Beaulieu sur Mer, Juan les Pins , Antibes, Mandelieu la Napoule und Théoule sur Mer. In der Nebensaison wird es zum Teil toleriert. Sie gehen ein Risiko von 11-38€ ein und höchstwahrscheinlich auch unangenehme Diskussionen.

Anfahrt nach Cannes

Flughafen Cannes

Cannes hat einen eigenen Flughafen - “Cannes Mandelieu” welcher mit kleineren Privatmaschinen angeflogen werden kann.

Der nächste größere internationale Flughafen ist Nizza und nur 26 km entfernt. Je nach Verkehrsaufkommen sind es von dort mit dem Auto 20-60 Minuten Fahrzeit.

Zugverbindung Cannes

Cannes hat TGV Anbindung und ist von Paris aus zum Bsp.in 5 St. erreichbar. Der Bahnhof (Gare) von Cannes liegt sehr zentral, nur 6 Gehminuten vom Palais de Festival / Strand entfernt.

Anfaht mit dem Auto

Über die mautpflichtige Autobahn A8, Ausfahrt 42, danach über die D6285 nach Cannes. Oder über die Küstenstrasse aus Richtung St. Tropez oder Nizza aus (D6007)

Parken in Cannes

Am zentralsten gelegen ist der Parkplatz unter dem Palais des festivals - “P1” .

Idealer Zugang zu den Sehenswürdigkeiten Cannes, direkt an der Strandpromenade, am alten Hafen gelegen. Die Altstadt ist auch nur 5 Gehminuten entfernt.

Im Prinzip Cannes Zentrum ansteuern, “Vieux Port” / “‘Palais”. Auch das Casino ist in diesem Gebäude und damit ist dieser Parkplatz in Cannes leicht erkennbar.

24 Std geöffnet, max. Höhe 1,80 m

Adresse: 43.551475, 7.016740    1 boulevard de la Croisette    06400 Cannes

Kostenlos Parken im Osten von Cannes am alten Helikopterhafen

Dieser (noch) kostenlose Parkplatz dient vor allem den Wassersportlern, welche hier direkt mit ihrer Ausrüstung zum Strand fahren können. Zu finden unter:

Adresse: 43.53635, 7.03825    158 Boulevard Eugène Gazagnaire, 06400 Cannes


P2 - Parking SUQUET FORVILLE

Zum Strand sind es 700 m oder 10 Gehminuten

24St geöffnet, max. Höhe 1,90 m

Adresse: 43.552950, 7.010513   7 rue Louis Pastour 06400 Cannes


P3 - Parking Laubeuf

24St geöffnet, max. Höhe 1,90 m

5 kleine Gehminuten bis zum Meer.

Adresse: Boulevard Jean Hibert/Quai Laubeuf- 06400 Cannes


P5 - Parking FERRAGE MEYNADIER

Adresse:  Boulevard de la Ferrage 06400 Cannes


P7 - Parking VAUBAN

Adresse:  3 rue Raphaël 06400 Cannes


P8 - Parking RÉPUBLIQUE

Adresse30 rue Docteur Calmette 06400 Cannes


P10 - Parking LAMY

Adresse:  121 rue d'Antibes 06400 Cannes


P11 - Parking CROISETTE

Adresse:  Boulevard de la Croi  06400 Cannes


P15 - Parking VERRERIE

Adresse:  Rue Marco del Ponte 06150 Cannes La Bocca


P - Parking PIERRE CANTO


Adresse:  Port Pierre Canto 06400 Cannes


P6 - Parking GRAY D'ALBION
Adresse:  Rue des Serbes 06400 Cannes


P16 - Parking PALAIS STÉPHANIE
Adresse:  50 boulevard de la Croisette


Nicht nur Filmfestspiele in Cannes
Europas größte Strandparty 

Seit 2006 zieht eine der größten europäischen Strandpartys Festivalbesucher aus aller Welt an, um am schönsten Strand der Croisette und auf dem Dach des Palais des Festivals in Cannes zu swingen! Seit 2019 gibt es schon die 13. Ausgabe und verspricht viel Emotionen und Überraschungen!

3 Tage feiern, auf 40 000m2 Tanzfläche, 4 Bühnen und mehr als 50 Artists.

Mehr Infos  gibts hier.


Windsurfen, Kite-Surfe: In Cannes?

Adresse: 43.53635, 7.03825    158 Boulevard Eugène Gazagnaire, 06400 Cannes

Kitesurf Cannes: copyright https://www.instagram.com/juliesolari/Kitesurf in Cannes: ©instagram.com/juliesolari

Ja, geht. Im einzig offiziell ausgewiesenen Spot im Departement Alpes Maritim am Strand Palm

Die Lage ist traumhaft, zwischen “Iles de Lérins” , "Palm Beach" und der Bucht “Baie du Mourre-Rouge “.

An diesem Spot können Sie Windsurfen und Kitesurf ausüben, sowie Kajak und Stand up Paddle (SUP) ausleihen.

Bis 2010 etwas wild und nur geduldet, wurde dieser Spot von der Stadt Cannes dann aber “offiziell” anerkannt. Er wird vorwiegend  von geübten Wind und Kite surfern genutzt und ist ideal zwischen September und Mai.

Für Anfänger weniger geeignet, da zum Teil felsig und der Parkplatz gleich neben an. Da bleibt nicht so viel Platz zum “spielen”.

Die Wochenenden eher meiden, da wird es wesentlich voller.

Der alte Helikopter Hafen (jetzt in Richtung alter Hafen versetzt, um näher am "Palais du Festival" zu sein) dient als Einstieg und Ausgangspunkt. Die Anlage ist gerade auch wegen ihrem großen kostenlosen Parkplatz ideal. Für die Familienangehörigen, die keinen Wassersport betreiben, ist der nahegelegene Strand "Palm Beach" optimal für Bräunungs Aktivitäten.

Die Wetterbedingungen sind zu Mistral Zeiten schon etwas besonderes, was diesen Spot auch einzigartig macht. Selbst wenn man kein aktiver Sportler ist, ein nettes Schauspiel ist es schon wenn der bekannte Mistral Wind bläst.

Wo Essen in Cannes?

Am preiswertesten ist es wohl im Mcdonald, gleich gegenüber vom alten Hafen.

Suchen Sie qualitativ hochwertigere und teurere Nahrung, dann einfach Richtung Croisette laufen. Die Strandrestaurants sind sehr angenehm. Man fühlt sich weit weg von Verkehr und Touristen, hat freien Blick auf den Privat-Sandstrand und das azurblaue Mittelmeer.

Echte Geheimtipps kann ich hier nicht liefern. Einfach mal bei Tripadvisor “Meilleurs Restaurants à Cannes” eingegeben.

Wo übernachten in Cannes?


Vom 5 Sterne Grand Hotel mit Zimmer ab 459€ bis zur einfachen Jugendherberge z.B. Banana’s Camp, Villa Clotilde, au 18 Boulevard de la République mit Preisen von 25-45€ die Nacht.

Die Auswahl ist riesig.

Hier meine 5 bezahlbaren Top Hotels mit zentraler Strandnähe:

-Carlton, Carlton, Carlton, Carlton, Car....

-Anzeige-

Hotelempfehlungen   # Strandnähe

Das 4-Sterne Hotel "Eden Hotel & Spa" hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, und nur 150m von der Haupteinkaufsstrasse und den Stränden entfernt. Zum Teil Meerblick, tolle Ausstattung mit Wellnessbereich, beheizten Innenpool, türkischen Bad,  Whirlpool und einem Fitnessbereich, und noch bzahlbar.

133, Rue d'Antibes, Cannes Stadtzentrum, 06400 Cannes


Das 3-Sterne Hotel "Hôtel Beauséjour" ist nur 10 Gehminuten vom alten Hafen entfernt. Auch die Strandpromenade La Croisette ist nur 15 Minuten entfernt. Klassische 3 Sterne Ausstattung mit Klima, Terrasse/Balkon.

5 Rue Des Fauvettes, 06400 Cannes


Das 3-Sterne Hotel "Villa Pruly" liegt im Zentrum Cannes, nur 5 Gehminuten vom Strand entfernt. Vor allem der Garten mit Terrasse und Sonnenliegen ist aussergewöhnlich für eine Zentrumslage. Alle Zimmer bieten schallisolierte Fenster, Klimaanlage und kostenfreies Internet.

32, Boulevard d'Alsace, Prado - Republique, 06400 Cannes




Meine Meinung zu Cannes:

Wenn Sie an der Riviera sind und eine größere Stadt besuchen wollen, dann entscheiden Sie sich für Nizza ODER Cannes. Beide haben ihren Charme, BEIDE würde ich aber nicht besuchen, da es doch viele Ähnlichkeiten gibt. Für einen Badeurlaub ist Cannes noch weniger als Nizza geeignet. Ohne das Filmfestspiele- "bling bling" und dem unscheinbaren "Palais de Festival" eher trist und nicht einladend. Die Croisette kann man entlang schlendern, die Altstadt ist auch sehenswert.  Wenn Stadt am Mittelmeer, dann würde ich Nizza besuchen. Mehr Kultur und alles ist größer. Die Altstadt, die Märkte, es gibt mehr Strände und der Flughafen ist auch gleich um die Ecke. Dennoch hat das kleinere Cannes seinen Charme und einen eintägigen Ausflug ist es auf jeden Fall wert. Wenn Sie Film-Fan sind, dann sollten Sie auf jeden Fall in der Woche der Filmfestspiele im Mai kommen. Je nach kulturellem Interesse oder einem kurzen Abstecher ins Mittelmeer, können Sie natürlich auch 1-2 Tage ohne Langeweile in Cannes verbringen. Sehenswürdigkeiten gibt es genug. Nur Kreditkarte nicht vergessen!!


Stadtplan Cannes
Die Sehenswürdigkeiten von Cannes auf einem Blick



     Nizza

Sehenswürdigkeiten Nizza

Nizza ist mit seiner Lage an der französischen Riviera der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub an der Côte d'Azur und um die Provence zu erkunden. Vor allem aber hat Nizza mit Kultur, Strand, kulinarischen Highlights und dem Flair der ... mehr



     Der französische Grand Canyon “Gorges du Verdon”

Sehenswürdigkeiten Provence - Verdon Schlucht

Der Gorges du Verdon ist eine in Europa einzigartige Schlucht und ein Muss bei einem Urlaub in der Provence. Auf über 33 km Länge  hat sich der türkisfarbene Fluß Verdon ... mehr


     Saint-Tropez

Provence Sehenswürdigkeiten St Tropez

Ob einen Urlaub in Saint Tropez oder einen Tagesausflug nach St Tropez, egal wie Sie sich entscheiden: St. Tropez hat viel für seine Gäste zu bieten. Saint-Tropez ist ein Muß für Ihren Côte d'Azur Urlaub  ... mehr



     Strand Pampelonne bei Saint Tropez

Er gehört zu den schönsten und bekanntesten Stränden an der Côte d’Azur. Feinkörniger Sandstrand, Private- und öffentliche Strandabschnitte, viele chique Strandrestaurants, Wassersportaktivitäten und  vor allem... mehr


     Monaco

Sehenswürdigkeiten Monaco

Ob Spielbank von Monaco, Ozeanographisches Museum, der weltbekannte botanische Garten, der Fürstenpalast oder die Kathedrale Notre-Dame-Immaculée. Diese Sehenswürdigkeiten in Monaco sollten Sie bei einem Urlaub an der Côte d'Azur nicht ... mehr



     Der Calanque in Sormiou vor Marseille

Sehenswürdigkeiten Provence - Calanque Sormiou

Einmalig in ihrer Art sind die Calanques, Fjordähnliche Buchten  zwischen Cassis und Marseille an der französischen Riviera. Als einer der schönsten und größten gilt der Calanque Sormiou. Azurblaues Wasser, Sandstrand und ... mehr